Herzlich Willkommen

Geflügel

Seit 25 Jahren weiden bei uns Gänse, Enten, Hähnchen und Puten auf den Feldern rund um den Hof.
Die Geflügelsaison beginnt im Mai und geht bis Weihnachten.

Unsere Geflügelarten

Unsere großen Puten leben bei uns den Sommer über, bis sie dann im Oktober die Schlachtreife erreichen.

Gänse

Unsere Martins- und Weihnachtsgänse werden zum Teil selbst ausgebrütet, die zugekauften Gänseküken kommen Anfang Juni auf unseren Betrieb.

Enten

Wir halten vorzugsweise Moschusenten, da es sich hierbei um eine sehr fleischige Entenart handelt.

Hähnchen

Wir erzeugen einen Landgockel, der es durch die Fütterung von hofeigenem Getreide in Verbindung mit der Freilandhaltung zu einer besonders guten Fleischqualität bringt.

Perlhuhn

Ein wilder Vogel, der durch seine Agilität und Schönheit auf sich aufmerksam macht.